Watschuhe

Watschuhe: Standfest auf jedem Untergrund

Watschuhe gehören zum Fischen zur Standardausrüstung dazu. Sie sind im und am Wasser nicht mehr wegzudenken. Neben dem Hauptaugenmerk, dass sie trocken halten sollen, geben sie einem die nötige Stabilität, den erforderlichen Halt und die Sicherheit beim Tragen. Sie halten unseren Fuß warm und schützen ihn vor Fremdeinflüssen. Sie zeichnen sich durch robuste Materialien sowie einer makellosen Verarbeitung aus. Der komfortable Sitz des Schuhs steht in Punkto Bequemlichkeit nichts nach. Die Variationen von Watschuhen sind vielseitig. Es gibt starke und robuste Exemplare sowie leichte für wärmere Wasserregionen.

Das Material

Die robusten Varianten die zum Beispiel integrierte Aluminium -Stege unterm Schuh besitzen, eignen sich hervorragend für Matsch- und Algenuntergründe. Watschuhe mit austauschbaren Sohlen, zumeist Gummi- oder Filzsohlen, ermöglichen ein schnelles und flexibles Anpassen an den jeweiligen Gewässergrund. Wasserabweisende Materialien verringern das Gewicht vom Schuh und garantieren ein schnelleres Trocknen. Des Weiteren gibt es Modelle die besonders dünn und leicht sind. Diese eignen sich ideal für das Fischen oder Waten in warmen Gewässerregionen. Die Schuhe bestechen durch ihre rutschfeste Sohle, welche im Fußbereich verstärkt ist.

Eigenschaften von Watschuhen

Das Material ist leicht zu reinigen und trocknet schnell. Mit zusätzlichen Spikes kann der Watschuh erweitert werden. Diese lassen sich problemlos dazukaufen und leicht anbringen. Sie sorgen für zusätzliche Rutschfähigkeit und Halt. Im Gegensatz zu Watschuhen gibt es auch Watstiefel. Diese eignen sich ideal für die Boots- oder Bachfischerei. Bei vielen Anglern oder Fischern sind die kaum noch wegzudenken. Der Stiefelschaft ist über einen Falteneinsatz weitenregulierbar was einen angenehmen Spielraum ermöglicht. So stellt das Tragen von dickeren Hosen kein Problem dar. Die Grip-Sohle von einem Watstiefel sorgt für perfekten Halt auf sämtlichen Untergründen. Stiefel die über eine erweiterte Innenverstärkung verfügen, gewährleisten eine verbesserte Stützung des Fußgewölbes. Welcher Watschuh zu einem passt, entscheidet sich final beim anprobieren und beim Überlegen wozu der Schuh dienen soll.